Abgabe der Steuererklärung

Viele Studenten müssen keine Steuererklärung beim Finanzamt einreichen. Grundsätzlich kann aber jeder eine Einkommensteuererklärung erstellen und absenden. Es gelten verschiedene Abgabefristen.

Generell ist man zur Abgabe verpflichtet, wenn:

  • neben dem Arbeitslohn zusätzliche Einnahmen von mehr als 410€ pro Jahr erzielt werden (können auch Einkünfte aus Verpachtung oder Vermietung sein).
  • mehr als 410 Euro Leistungen wie Arbeitslosengeld 1, Kurzarbeitergeld, Elterngeld oder Krankengeld in einem Jahr bezogen werden.
  • das Finanzamt einen Freibetrag eingetragen hat.
  • Ehe- oder Lebenspartner Arbeitslohn beziehen und einer der Partner nach Steuerklasse V oder VI besteuert wird. Auch, falls ein Ehe- oder Lebenspartner die Steuerklasse IV mit Faktor hat, ist eine Steuererklärung nötig.
  • in einem Zeitraum Lohn von mehreren Arbeitgebern bezogen wird
  • eine Selbstständigkeit ausgeübt wird.
Werkstudent & Steuern: Wieso du als (Werk-)Student eine Steuererklärung machen solltest

Werkstudent & Steuern: Wieso du als (Werk-)Student eine Steuererklärung machen solltest

Steuererklärung im Masterstudium - warum sich der Aufwand lohnt

Steuererklärung im Masterstudium - warum sich der Aufwand lohnt

Steuererklärung für Studenten leicht gemacht - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Steuererklärung für Studenten leicht gemacht - Schritt-für-Schritt-Anleitung

An dieses Finanzamt schickst du deine Steuererklärung

An dieses Finanzamt schickst du deine Steuererklärung

Neues Jahr, neues (Un-)Glück: Das ändert sich für Steuerzahler 2018

Neues Jahr, neues (Un-)Glück: Das ändert sich für Steuerzahler 2018

Steuererklärung rückwirkend abgeben

Steuererklärung rückwirkend abgeben

Neues Jahr, neues Glück? Diese Steuer-Änderungen kommen auf dich zu

Neues Jahr, neues Glück? Diese Steuer-Änderungen kommen auf dich zu

Abgabe der Steuererklärung: In nur 15 Minuten zum Erfolg!

Abgabe der Steuererklärung: In nur 15 Minuten zum Erfolg!

Verlustvortrag: So können Studenten ihre Ausgaben steuerlich geltend machen

Verlustvortrag: So können Studenten ihre Ausgaben steuerlich geltend machen

Steuer-Mythos: Einmal Steuererklärung, immer Steuererklärung?

Steuer-Mythos: Einmal Steuererklärung, immer Steuererklärung?

10 vermeidbare Fehler: Wenn der Finanzbeamte mit den Augen rollt

10 vermeidbare Fehler: Wenn der Finanzbeamte mit den Augen rollt

Hoppla, da ist sie ja schon - die Frist zur Abgabe der Steuererklärung

Hoppla, da ist sie ja schon - die Frist zur Abgabe der Steuererklärung

Warum wir keine Steuerberatung anbieten

Warum wir keine Steuerberatung anbieten

Nachweise für die Steuererklärung: Diese Belege und Rechnungen solltet ihr aufbewahren

Nachweise für die Steuererklärung: Diese Belege und Rechnungen solltet ihr aufbewahren

Kein Einkommen - sollte ich trotzdem eine Steuererklärung abgeben?

Kein Einkommen - sollte ich trotzdem eine Steuererklärung abgeben?

Steuererklärung 7 Jahre rückwirkend abgeben

Steuererklärung 7 Jahre rückwirkend abgeben

"Eine Steuererklärung lohnt sich für Studenten fast immer"

"Eine Steuererklärung lohnt sich für Studenten fast immer"

Warum Jeder eine Steuererklärung abgeben sollte

Warum Jeder eine Steuererklärung abgeben sollte

Fristen zur Abgabe der Steuererklärung

Fristen zur Abgabe der Steuererklärung

Was ist ein Verlustvortrag?

Was ist ein Verlustvortrag?