Datenschutzhinweise

Allgemeines

studentensteuererklaerung.de ist eine Online-Anwendung der study clever GmbH. Als study clever legen wir großen Wert auf den verantwortungsvollen Umgang von personenbezogenen Daten, die die Kunden uns anvertrauen. Im Folgenden informieren wir Sie ausführlich über die Datenschutzbedingungen. Daneben finden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) Anwendung.

Die Anwendung zur Erstellung der Steuererklärung ist nur angemeldeten Kunden mit einem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und einem Passwort zugänglich. Um die Sicherheit dieser Daten zu gewährleisten, wird das gewählte Passwort an keiner Stelle im Klartext abgespeichert – es ist damit niemandem (außer dem Kunden selbst) bekannt. Bitte beachten Sie, dass die Sicherheit der Nutzung von studentensteuererklaerung.de auch davon abhängt, wie gut Sie Ihr Passwort wählen und schützen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

study clever erhebt, speichert und nutzt die Daten des Kunden zur Vertragsdurchführung und -abwicklung, z.B. zur Bestätigung einer Bestellung, Abrechnung einer Leistung oder Kontaktaufnahme im Rahmen des Vertragsverhältnisses.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgesehen bzw. zulässig ist, wie insbesondere bei Anfragen von Ermittlungsbehörden.

Online-Steuererklärung

Alle Daten, die Sie bei der Online-Steuererklärung eingeben und speichern, unterliegen strengsten Sicherheitsbestimmungen. Die Übertragung der Daten erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung. Durch Doppelklick auf das Schloss-Symbol in der Statusleiste im unteren Bereich Ihres Browsers können Sie jederzeit überprüfen, dass Ihre Daten in verschlüsselter Form ausschließlich an einen von uns autorisierten, zertifizierten Webserver gelangen. Durch technische und organisatorische Schutzvorkehrungen bemühen wir uns um Gewährleistung höchstmöglicher Sicherheit vor unberechtigten Zugriffen sowie Verlust, Zerstörung oder Manipulationen Ihrer Daten. Die Übermittlung der erfassten Daten im Rahmen der Online-Steuererklärung an das Finanzamt erfolgt nur nach ausdrücklicher Einwilligung durch den Kunden.

Im Rahmen der Online-Steuererklärung werden (notwendigerweise) zum Teil auch besondere Arten von personenbezogenen Daten (nach §3 Abs. 9 BDSG) erhoben und verarbeitet. Es handelt sich dabei beispielsweise um Angaben über religiöse Überzeugung, Gesundheit und Sexualleben. Mit Eingabe der Daten geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir auch diese Daten für Sie erheben und speichern dürfen, um Ihnen die Erstellung Ihrer Steuererklärung überhaupt zu ermöglichen.

E-Mail-Werbung (mit Newsletteranmeldung)

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter: Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

E-Mail-Werbung (ohne Newsletteranmeldung)

Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht: Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Verwendung von Cookies

Während Ihrer Nutzung von studentensteuererklaerung.de können Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Ihnen die Nutzung unseres Angebots zu erleichtern (sogenannte "Cookies"). Cookies sind kleine Dateien, die vom Webserver temporär auf der Festplatte des Computers eines Kunden gespeichert werden. Cookies werden als Teil der Webtechnologie eingesetzt und fügen dem Computersystem des Kunden keinerlei Schaden zu. Wir verwenden diese Daten weder um Sie zu identifizieren, noch um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzvorschriften erhoben und gespeichert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, z.B. im Rahmen einer Anfrage bei unserem Kundensupport.

Auskunft, Datenänderung und Löschung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Kunde ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Für Auskunftsersuchen, Datenlöschung, Datenänderung oder zu weiteren Datenschutz-Fragen steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der study clever GmbH zur Verfügung: study clever GmbH, David Czaniecki, Ritterstraße 12-14, 10969 Berlin, E-Mail: info@studentensteuererklaerung.de.

Google-Analytics / Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Tracking

study clever nutzt nach der Anmeldung ein Tracking-Tool zur statistischen Analyse und Auswertung Ihrer Nutzung. Dabei werden keine von Ihnen eingegebenen Daten erfasst, sondern nur die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. Anmeldungen, Abgabe der Steuererklärung). Diese statistischen Daten werden von der study clever GmbH zur Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile verwendet und für die nutzerorientierte Weiterentwicklung von studentensteuererklaerung.de und für Zwecke der Marktforschung herangezogen. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Widerruf der Einwilligung

Sie können der Erhebung, Verarbeitung bzw. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung jederzeit durch eine formlose Mitteilung an:

study clever GmbH, Ritterstraße 12-14, 10969 Berlin
E-Mail: support@studentensteuererklaerung.de

widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.

Stand: Dezember 2015